Apples Adressbuch als Datenlieferant für einen Serienbrief

App "Kontakte"
App „Kontakte“

Ich wollte einen kleinen Serienbrief an fünf Empfänger erstellen und als Adressquelle Apples „Kontakte“ nutzen. Der Brief in Word war schnell angelegt und mit den Adressfeldern verbunden. Was aber nicht so einfach war, ist die Anrede „Frau / Herrn“ in der Anschrift sowie die Brief-Anrede mit „Sehr geehrter Herr…“ einzusetzen.

Die App „Kontakte“ sieht kein passendes Feld für die Anrede vor. Auch das Speichern von des Geschlechts ist nicht vorgesehen.

Um das Problem zu lösen habe ich die beiden Felder „Namenszusatz“ für die Anrede in der Anschrift und „Geburtsname“ für die  Briefanrede zweckentfremdet.

In Word heißt das Feld für den Namenszusatz „Suffix“ und für den Geburtsnamen „Maiden Name“. Die Lösung ist zwar nicht schön, aber funktioniert. Hier könnte zukünftig ein Applescript helfen…