How To: Apple Time Machine – „Volume wird bereits verwendet“

Time Machine Backup funktioniert nicht mehr und es kommt die Fehlermeldung: “Image des Backup-Volume wird bereits verwendet”.

Diese Fehlermeldung meldete mir Time Machine vor einigen Tagen zum ersten Mal. Das Backup konnte nicht mehr korrekt ausgeführt werden. Alternativ kam auch die Fehlermeldung “Datensicherung fehlgeschlagen. Das Backup wird bereits verwendet.“

Bildschirmfoto 2014-07-31 um 22.23.20

 

 

Bildschirmfoto 2014-07-31 um 22.24.50

Bei codedifferent gab es dann erste Hinweise voran es liegen konnte. Durch den Neustart des NAS „MyBookLive“ konnte Time Machine ein neues Backup erstellen, weil dadurch die Verbindung neu aufgebaut wurde. Doch dieses dauerte ewig. Spätestens zum Ende hin, beim Aufräumen blieb das Backup hängen.

Im Synology-Forum fand ich noch den Hinweis, dass Virenscanner gerne die Backup-Erstellung behindern. Also Virenscanner deinstalliert. Ein weiterer Hinweis war, dass evtl. das HFS+-Dateiverzeichnis eine Macke hatte. Und das war dann auch die Lösung: Festplattendienstprogramm angeworfen, Fehler beheben lassen und seitdem kann Time Machine wieder fehlerlos Backups per WLAN anlegen.

Das HFS+-Dateisystem mag wohl überhaupt keine Abstürze. Genau so einer  hatte bei mir das Dateisystem beschädigt.