Vorlagenerstellung mit Applescript und Pages

Seit langem probiere ich mich an einem Script, um auf schlanke Art einen Brief mit Standardtext zu befüllen. Die Idee dahinter ist eine Vorlage in Pages automatisch mit den Kontaktdaten eines ausgewählten Kontaktes zu befüllen. Durch die Nutzung von Vorlagen können dann unterschiedlich vorbereitete Texte genutzt werden.

Die Handhabung ist einfach: Vorab wählt du den Kontakt, also den Empfänger des Briefes aus. Dann startest du über das Scriptmenü das Script. Das Script fragt dann nach der richtigen Pages-Vorlage und

Bildschirmfoto 2015-03-22 um 08.48.33

z.B. den Betreff ab und setzt alles zusammen. Anschließend zeigt Pages dir den Brief final an. Ausdrucken fertig!

Zur Installation:

Das Script wird im Scriptordner des Benutzers abgelegt. Dazu öffnest du über die Menüzeile „Script / Scriptordner öffnen / Scriptordner des Benutzers“. Hier kopiert du das Script hinein. Anschließend sollte es direkt im Scriptmenü zu sehen sein:

Bildschirmfoto 2015-04-05 um 15.48.13

 

Bildschirmfoto 2015-03-22 um 08.47.07

In Pages öffnest du die Vorlage legst sie über den Menüpunkt „Ablage / Als Vorlage sichern…“ als Pages-Vorlage ab. Es ist natürlich möglich, verschiedene Vorlagen nach diesem Schema zu erstellen. Speichere die jeweilige Vorlage unter verschiedene Namen ab. Das war´s schon zur Installation.

Bildschirmfoto 2015-03-22 um 08.47.31

Beim ersten Start des Scripts wird OS X dich fragen, ob „SystemUIServer“ auf deine Kontakte zugreifen darf. Hier bestätigst du mit „Erlauben“.

Bildschirmfoto 2015-03-22 um 08.51.51

 

Das Originalscript findest du hier https://iworkautomation.com

 

Download des Scripts:

Download der Pages-Vorlage:

 

Ich bin auf dein Feedback gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.