openHAB: Philips Hue weckt uns!

Unter openhab.org findest du eine „Alarm-Clock“-Regel, mit der du dich wecken lassen kannst. Was dich genau weckt, kannst du selbst festlegen. Das könnte ein Radio-Wecker durch Abspielen eines Sound-Files über das Sonos-Binding oder als heller werdendes Farbspiel mit den Philips Hue Lampen sein.

Uns wecken nun zwei Hue-Lampen, die langsam heller werden (wie das Hue-Binding funktioniert, habe ich hier beschrieben). Dazu musste ich das Original von openHAB etwas modifizieren:

  1. Ich steuere über ein Script das Dimmen der Hues (gibt es eigentlich ein Wort, was das Gegenteil von dimmen ausdrückt??), damit die Hues langsam aufhellen (um nicht direkt aus dem Bett zu fallen!).
  2. Anschließend informiert die Regel über Pushover, dass der Wecker geläutet hat und aktualisiert den Status der Items.
  3. Es startet ein Timer, der die beiden Hues nach 15 Minuten automatisch ausschaltet.

Und hier die vollständigen Code-Zeilen:

Items:

Regel – gwecker.rules

Script – dimmlight.script

Einbindung in der Sitemap

So, nun viel Spaß beim coden! Hinterlass doch einen Kommentar, wie du dich nun wecken lässt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.