Mit openHAB Werte speichern und in Charts darstellen – am Beispiel der Zwischensteckdose mit Leistungsmessung

openHAB kann mehr als „nur“ Dinge wie Heizthermostate steuern oder Werte von Sensoren liefern! Gerade die Darstellung der gemessenen Werte wie die Außen-Temperatur oder den Stromverbrauch kannst du dir als schickes Diagramm darstellen lassen!

Am Beispiel der HomeMatic Funk-Schaltaktor 1fach mit Leistungsmessung (HM-ES-PMSw1-Pl) zeige ich dir die Funktionsweise des Persistence-Bindings „rrd4j“ von openHAB. Denn diese Zwischensteckdose bietet zusätzlich die Möglichkeit den Stromverbrauch des angeschlossenen Gerätes aufzuzeichnen.

Die Idee mit dieser Steckdose zu experimentieren habe ich übrigens von /sys/adm/ama. Sie kontrolliert mit dem Zwischenschalter ihre Waschmaschine und Trockner! „Mit openHAB Werte speichern und in Charts darstellen – am Beispiel der Zwischensteckdose mit Leistungsmessung“ weiterlesen

openHAB sorgt für ein warmes Bad

Morgens eine Dusche ist Pflichtprogramm. Ohne den warmen Regen in den Tag zu starten ist wie ein kalter Kaffee zum Frühstück – ein absolutes no go! Wenn dann der Körper wieder zeigfähig ist, muss noch die Feuchtigkeit aus dem Raum. Entweder Lüftung an oder Fenster auf.

Blöd nur, dass bei kälteren Temperaturen die Luft weniger Feuchtigkeit abtransportiert, wie warme Luft. Erst nach dem Duschen die Heizung hochzudrehen und anschließend das Fenster zu öffnen, wäre ja schon zu spät. Also muss etwas her, was diese Situation automatisch löst! „openHAB sorgt für ein warmes Bad“ weiterlesen

openHAB schaltet HomeMatic-Steckdosen

Nach den Hue-Lampen musste es nun schaltbare Steckdosen geben, die sich in openHAB einbinden lassen. Aber welche? Günstige aus dem Baumarkt oder Premium aus dem Programm MAX!, HomeMatic oder F20 von Conrad? Zwar gibt es diverse Angebote für unter 20€ im Baumarkt, aber dazu ist auch ein Sender erforderlich. Der muss die beiliegende Fernbedienung ersetzen. Die Baumarktsteckdosen lassen sich gut mit eigenen gebauten 468MHz-Sender steuern. Ich hab´s mit dem Selbstbau versucht, bisher aber trotz guter Anleitungen im Netz nicht ans Laufen bekommen. Somit kam für mich nur einer der Premium-Anbieter in die Auswahl. „openHAB schaltet HomeMatic-Steckdosen“ weiterlesen