openHAB informiert nun per Telegram-Messenger

Mit dem Release 1.8 hat openHAB ein neues Action-Bindung spendiert bekommen! Du kannst dir nun Statusnachrichten per Telegram senden lassen. Somit hast du neben Prowl, Pushover eine weitere Möglichkeit, Hinweise ans Mobilgerät zu schicken. Telegram halte ich für besonders interessant, da es aktuell kostenlos ist und mehrere Empfänger (-Geräte) genutzt werden können.

„openHAB informiert nun per Telegram-Messenger“ weiterlesen

Pushover – openHAB benachrichtigt über das Smartphone

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Dieses alte Sprichwort lege ich an den Tag, wenn es um die Automation geht. Und da das Smartphone immer dabei ist, liegt es doch nahe Push-Nachrichten für den Status zu nutzen.

openHAB unterstützt mindestens zwei Services prowl und pushover. Ich habe mich für Pushover entschieden, da ich die App sieben Tage kostenfrei ausprobieren konnte. Zum Testen des Services war es ausreichend. Ich bin weiterhin mit Pushover unterwegs, denn der Services kostet „nur“ einmalig(!) 4,99 EUR und es können 7.500 Messages pro Monat versendet werden. Das reicht locker! „Pushover – openHAB benachrichtigt über das Smartphone“ weiterlesen

2 Tipps um iMessage richtig mit mehreren Geräten zu nutzen

Schon vor OS X 10.10 „Yosemite“ und iOS 8.1 war es möglich, iMessage-Nachrichten auch vom Mac zu versenden & zu empfangen. Eine schöne und einfache Sache, wenn nur die Telefonnummer hinterlegt ist. Komplizierter wird es, wenn weitere Geräte und E-Mail-Adressen hinzukommen, um z.B. ein Gerät beruflich und privat zu nutzen.

Zwei Tipps, die zum Erfolg führen:

„2 Tipps um iMessage richtig mit mehreren Geräten zu nutzen“ weiterlesen